ALLGEMEINE HINWEISE FÜR DEN KAUF EINER IMMOBILIE IN SPANIEN

GENERAL ADVICE FOR PURCHASING IN SPAIN

1. Auswahl einer Immobilie.

Wenn Sie in Spanien eine Immobilie kaufen möchten ist es wichtig zu wissen, ob Sie über ausreichende Mittel verfügen, um eine Anzahlung zu leisten, für den Fall, dass Sie sich für eine Immobilie entschieden haben und eine Immobilie erwerben möchten.

Normalerweise ist eine Reservierung von 6000 Euro (abhängig vom Anbieter und kann bis zu 10 % des Kaufpreises sein) zu bezahlen, wenn Sie sich für diese Immobilien entschieden haben. Ein Scheck von einem ausländischen Bankkonto kann bis zu 10 Tagen in Anspruch nehmen, somit ist es empfehlenswert die Reservierungsgebühr per Kreditkarte zu bezahlen, falls vorhanden.

2. Die Wahl eines Anwalts.

Das spanische Recht kann zu vielen anderen Ländern sehr unterschiedlich sein und als solche können wir Ihnen Rechtsanwälte empfehlen, die kostenlose Rechtsberatung anbieten, die Sie erhalten, bevor Sie Ihre Immobilie kaufen oder reservieren. Wir haben eine Partnerschaft mit einem der größten und renommiertesten Kanzleien in Spanien. Sie werden Ihnen eine vollständige kostenlose Beratung anbieten, damit Sie sicher über den Kaufprozess informiert werden. Auch wir arbeiten eng mit Ihnen zusammen und sind 7 Tage die Woche für Sie verfügbar, um alle aufkommenden Fragen zu beantworten.

3. Unterschreiben der Verträge

Mit der Annahme Ihres Angebots durch den Eigentümer, wird der nächste Schritt im Verkaufsprozess getan, Kaufverträge werden erstellt und unterzeichnet. Dies erfolgt in der Regel innerhalb von zwei Wochen nach der formellen Annahme des Angebots. Der von Ihnen ausgewählte Anwalt wird seine Recherchen und Untersuchungen der Immobilie nachgehen, wird mit dem Eigentümer das Verfahren für die Aufhebung aller ausstehenden Schulden besprechen und absichern und alle weiteren Aspekte sowie Lizenzen kontrollieren. Der private Kaufvertrag (oder Kaufoption) spiegelt alle vereinbarten Bedingungen des Angebots und bevorstehenden Verkauf wider. Mit dem Anwalt besprechen und vereinbaren Sie einen Termin beim Notar um den Kaufvertrag abzuschließen.

4. Finanzierung.

Sobald Sie sich für Ihre Traum-Immobilie entschieden haben, können wir Ihnen bei allen Phasen der Finanzierung helfen. Wir haben eine enge Beziehung mit diversen Banken und Hypothekenmakler an der Costa del Sol und unterstützen Sie die besten Finanzierungsmöglichkeiten zu finden. Wir empfehlen jedoch immer, dass Sie eine unabhängige Finanzberatung nehmen.

5. Abschluss beim Notar

Ein Verkauf ist offiziell in Spanien abgeschlossen, wenn die öffentlichen Eigentumsurkunden des Kaufs in Gegenwart eines Notars unterzeichnet und die endgültige Zahlung und den Besitz an den Käufer übergeben wird.

6. Anmeldung

Sobald die Eigentumsurkunden unterzeichnet sind, müssen sie zur Registrierung im Grundbuchamt gebracht werden. Wenn der Verkäufer nicht ansässig (Resident) ist, muss eine “Zurückbehaltung” vorgenommen werden. Ihr Anwalt muss dies für Sie tun und er sollte die Kosten in Ihre Einkaufskosten einschließen.

Steuern und sonstige Kosten

  • Beim Kauf einer Immobilie in Spanien sind Kosten zu berücksichtigen, und wir empfehlen unseren Kunden immer 11% der Anschaffungskosten zu berücksichtigen (im Allgemeinen als Abschlusskosten bezeichnet)
  • IVA (VAT): Beim Kauf außerhalb des Plans oder direkt von einem Entwickler zum aktuellen Satz von 10%.
  • Stempelsteuer: In diesem Fall muss zusätzlich 1% des Kaufpreises der Tat als Stempelsteuer entrichtet werden.
  • Übertragungssteuer: 8% des Kaufpreises beim Kauf in allen anderen Fällen. In diesem Fall fällt keine Stempelsteuer an.
  • Anwaltskosten: In der Regel zwischen 1% und 2% (je nach zu erledigender Arbeit und Dauer) des Kaufpreises + 16% IVA.
  • Notar- und Registergebühren: Diese betragen normalerweise 1% oder 2% des Kaufpreises.
  • Plusvalía: 200-1000 Euro. Kommunalsteuer auf der Grundlage einer geschätzten Erhöhung des Immobilienwerts. Diese Steuer sollte normalerweise vom Verkäufer bezahlt werden.

Real Deal Estates stehen Ihnen jederzeit zur Verfügung. Bitte zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren..